Gemeinsam gute Aussichten schaffen!

Ich freue mich auf Sie!

Klaus Hug
Dipl.-Psych./Dipl. Infwiss.

  • Anerkannt als Biofeedback-Therapeut nach den Richtlinien der DGBfb e.V.
    (Deutsche Gesellschaft für Biofeedback)

  • Biofeedback-Trainer
  • Diplom-Psychologe (univ.)
  • Heilpraktiker für Psychotherapie
    (Erlaubnis zur Heilkunde gemäß § 1 Abs. 1 des Gesetzes über die Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz) vom 17.2.1939 (RGBI. I S. 251) berufsmäßig als Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie)
  • Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Biofeedback
    (DGBfb e.V.)
  • Zertifizierter bioLogic®-Trainer

  • Zertifizierter VERIM® Trainer Tele-Coaching
  • Zertifizierter Biotrainer (Coaching-Process) Biotrain®
  • Lizenzpartner Biotrain® / eQ-train®
    Stressmanagementseminare und Burnout-Prävention für Unternehmen

  • Akkreditierter INSIGHTS MDI® Berater
    (Verhaltens und Motivationsanalysen)

  • INSIGHTS MDI® Master Akkreditierung
    (Arbeitsstellenanalyse Plus; TriMetrix Arbeitsstellenanalyse und Benchmark-Prozess; Verkausstrategien Indikator VSI)

  • Langjährige Erfahrung in Führungspositionen im Bereich Online / elektronische Medien im Verlagsbereich

 

Bitte beachten Sie:

Biofeedback ist ein wirksames Instrument, wenn es von erfahrenen Trainern oder Therapeuten eingesetzt wird. Diese weisen fundierte Kenntnisse der Körper- und Gehirnfunktionen und möglicher Störungen auf, wie sie nur bei Neurologen, Psychiatern und Psychologen mit entsprechender Ausbildung (Psychophysiologie) vorausgesetzt werden können.

Ein Biofeedbacktraining ersetzt jedoch nicht die ärztliche Abklärung von Störungen, Symptomen oder Krankheitsbildern und/oder eine psychotherapeutische Behandlung.

Biofeedbackzentrum Allgäu bietet ein Angebot, das als präventive Hilfe zur Selbsthilfe im Umgang mit Stress zu verstehen ist oder als begleitende, ergänzende Maßnahme zu einer ärztlichen oder psychotherapeutischen Behandlung.

Ihr Biofeedbacktrainer

Mit vollem Einsatz beim Training

Sitzungsszenario