Interessante Meldungen

28.04.2017

Betriebliche Gesundheitspolitik

Eine Investition, die sich auszahlt - Ergebnis einer Studie der Hans-Böckler-Stiftung.


Psychische Belastungen am Arbeitsplatz können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter krank machen. Folge bei den Arbeitgebern sind erhebliche Kosten. Insgesamt addieren sich hierzulande die Kosten arbeitsbedingter psychischer Störungen auf 7,1 Milliarden Euro jährlich. Das haben Wissenschaftler ausgerechnet und empfehlen Vorbeugung mit betrieblicher Gesundheitspolitik - schon etwas älter, aber aktueller denn je (Quelle: www.personalpraxis24.de) .

 

Download der Studie als PDF (2,4 MB).