Biofeedbacktraining:
welche Vorteile bringt mir das?

  • Ein Biofeedbacktraining im Biofeedbackzentrum Allgäu kann ganz auf die individuellen körperlichen Gegebenheiten des Klienten und auf dessen Ziele hin entwickelt werden.

  • Biofeedback kann gleichermaßen in der Prävention, in der akuten Stressbewältigung oder bei konkreten Leistungsanforderungen eingesetzt werden.

  • Ein erfolgreich durchgeführtes Biofeedbacktraining bringt dauerhafte positive Effekte für den Alltag.

  • Die positive Wirkung und der Trainingsfortschritt sind objektiv messbar.

  • Es handelt sich um eine natürliche und schmerzfreie Behandlungsmethode ohne Medikamente und ohne Nebenwirkungen.

  • Biofeedback ist, richtig angewendet, mehr als eine bloße Entspannungstechnik - kann aber parallel zu anderen Entspannungsverfahren wie Yoga, Progressive Muskelentspannung (PMR) oder Autogenes Training eingesetzt werden.

  • Biofeedback kann begleitend als Erfolgskontrolle für andere medizinische Behandlungsmethoden oder Psychotherapien eingesetzt werden.

  • Erfolge stellen sich im Normalfall schon nach wenigen Sitzungen ein:
    Der zeitliche Aufwand für ein Biofeedbacktraining ist vergleichsweise gering.

    Und nicht zuletzt ein spezifischer Vorteil im
    Biofeedbackzentrum Allgäu:

    Das Training erfolgt in Einzelsitzungen mit dem Klienten:
    Ungeteilte Aufmerksamkeit des Trainers und hohe Intensität des Trainings sind Ihnen sicher!

In der Ruhe liegt die Kraft!

© Cisco-Ripac / Pixelio

Verschaffen Sie sich einen Ruhepol, von dem aus Sie allen Anforderungen gelassen begegnen können!

Fragen? 08341/9082291

Bei Fragen oder für Terminvereinbarung rufen Sie bitte an oder nutzen Sie das Kontaktformular.