Biofeedback Lexikon
Fachbegriffe rund um Biofeedback

Tinnitus

Der Begriff Tinnitus aurium (lat. "das Klingeln der Ohren") oder kurz Tinnitus bezeichnet ein Symptom (teilweise wird auch von einem Syndrom gesprochen), bei dem der Betroffene Geräusche wahrnimmt, die keine äußere für andere Personen wahrnehmbare Quelle besitzen.

Im Gegensatz dazu beruht der „objektive Tinnitus“ auf einer von außen wahrnehmbaren oder zumindest messbaren körpereigenen Schallquelle.
Objektiver Tinnitus ist allerdings im Vergleich zum subjektiven Tinnitus sehr selten.

Fragen? 08341/9082291

Bei Fragen oder für Terminvereinbarung rufen Sie bitte an oder nutzen Sie das Kontaktformular.